Qualifizierung von heute ... ... Erfolg von morgen
                           Qualifizierung von heute ...                                      ... Erfolg von morgen

JOBSTARTER - Perspektive HIER

- Für die Zukunft ausbilden -

 

In Mecklenburg-Vorpommern wurden im Schuljahr 2007/2008 zwei Abiturjahrgänge die Sekundarstufe II abgeschlossen und haben damit die Hochschulreife erhalten.

Allein in der Zielregion Schwerin, Westmecklenburg und Nordwestmecklenburg haben ca. 3855 Abiturientinnen und Abiturienten im Jahr 2008 die Schule abgeschlossen.

 

Ziel war es, dass diese Absolventen gleich im Anschluss oder später ein Studium an einer Hochschule aufnehmen. Aufgrund der Nähe zu Schleswig -Holstein/Hamburg ist die Zielregion insbesondere von der Auswanderung der Jugendlichen betroffen,
welche langfristig in der demografischen Entwicklung zu einem Fach- und
Führungskräftemangel führt.

 

Anliegen des Projektes war es deshalb, für die Abiturientinnen und Abiturienten die Voraussetzungen zu schaffen, eine berufliche Ausbildung in Unternehmen der Zielregion aufzunehmen, die als eine sinnvolle Vorstufe und solide Basis für ein Studium anzusehen ist und den späteren Einsatz als Führungskraft in einem Unternehmen der Region vorbereitet.

 

Ziele:

 



Teilziel 1

Gewinnung von Unternehmen in der Zielregion, die zusätzliche
Ausbildungs-plätze für Abiturientinnen und Abiturienten mit entsprechende  Optionen bereitstellen.

 

Teilziel 2

Auswahl von Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2007/2008, die in der Region ihre berufliche Perspektive suchen und eine betriebliche Erstausbildung als 1. Schritt ihrer Karriereplanung anstreben.

 

Teilziel 3

Zusammenführung der potenziellen Bewerber mit den Unternehmen zur  Vorbereitung der Ausbildungsverträge mit möglichen weiterführenden Optionen  sowie Unterstützung der Auszubildenden und Unternehmen bei deren Realisierung  durch individuelle Förderung des potentiellen Führungsnachwuchses.

 

Weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten Sie hier:

 

JOBSTARTER-Seite des Bundeministeriums

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

0385 660096 oder

info@sbw-bildung.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SBW Aus- und Fortbildungsgesellschaft für Wirtschaft und Verwaltung mbH